KDA

Feldgottesdienst mit streikenden Arbeitern

Welchem Stern folgen wir? Dreikönigstreffen in Marxloh

Das Politische Nachtgebet startet am 6. Januar ins neue Jahr. An diesem Tag, dem „Fest der Erscheinung des Herrn“ (Epiphanias), wird auch der drei Weisen gedacht, die dem Stern nach Bethlehem folgen. Die kirchliche Tradition hat aus ihnen die „Drei Heiligen Könige“ gemacht.

Das Politische Nachtgebet nimmt die Erinnerung an die drei Sterndeuter zum Anlass, um danach zu fragen, welchem Stern wir folgen. Anders gesagt: Wessen Stern ist im vergangenen Jahr aufgegangen oder eher verblichen? Vor allem aber: Welche richtungsweisenden Entscheidungen in Politik und Gesellschaft hat das Jahr 2019 gebracht? Oder sind angesichts der ökologischen Krise und der gesellschaftlichen Konflikte notwendige Entscheidungen eher ausgeblieben? Auch über die politischen Herausforderungen und Themen, die sich für das neue Jahr 2020 ergeben, soll gesprochen werden.

Zum Politischen Nachtgebet sind alle Interessierten sind herzlich eingeladen

Termin:

6. Januar 2020 um 18.00 Uhr

Kreuzeskirche

Kaiser-Friedrich-Straße 38

47169 Duisburg – Marxloh

Informationen:

http://www.nachtgebet.de

So erreichen Sie uns

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
Duisburg-Niederrhein
Am Burgacker 14-16
47051 Duisburg
Tel: 0203 / 2951-3170
Fax: 0203 / 2951-4173
kda@kirche-duisburg.de

Das ganze Programm des Laboratorium – Evangelisches Zentrum für Arbeit, Bildung und betriebliche Seelsorge – auf einen Blick.

Losung für Samstag, den 04.04.2020

Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Psalm 115,2.3

Gottes unsichtbares Wesen – das ist seine ewige Kraft und Gottheit – wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.
Römer 1,20

EKiR-Aktuell

Weitere News finden Sie auf der Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland