KDA

Feldgottesdienst mit streikenden Arbeitern

Europäische Stahlpolitik

Emissionshandel als zentrales Instrument der EU-Klimapolitik – Anreize für Investitionen in Innovationen und emissionsarme Technologien – Perspektiven, Strategien und Umsetzungsvorhaben.

In Kooperation mit EUROPE DIRECT EU-Bürgerservice Stadt Duisburg

Leitung: Joachim Fischer, Jürgen Widera

Referenten:

• Vertreter/in des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (angefragt)

• Vertreter/in des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

• Vertreter/in Thyssenkrupp Steel Europe AG

• Vertreter/in der Europäischen Kommission Bonn

Moderation: Mario Mais, Studio 47

Termin: Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18.30 Uhr

Ort: Bildungszentrum TKS Duisburg, Franz-Lenze-Straße 70, 47166 Duisburg

Ansprechpartner, Information und Anmeldung: KDA-Pfarrer Hans-Peter Lauer und Jürgen Widera KDA Duisburg-Niederrhein Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg Tel.: 0203 2951-3170, kda@kirche-duisburg.de

So erreichen Sie uns

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
Duisburg-Niederrhein
Am Burgacker 14-16
47051 Duisburg
Tel: 0203 / 2951-3170
Fax: 0203 / 2951-4173
kda@kirche-duisburg.de

Das ganze Programm des Laboratorium – Evangelisches Zentrum für Arbeit, Bildung und betriebliche Seelsorge – auf einen Blick.

Losung für Donnerstag, den 21.11.2019

Siehe, ich, der HERR, bin der Gott allen Fleisches, sollte mir etwas unmöglich sein?
Jeremia 32,27

/Paulus schreibt:/ Dem, der euch stärken kann gemäß meinem Evangelium und der Predigt von Jesus Christus, dem einzigen und weisen Gott, sei durch Jesus Christus Ehre in Ewigkeit!
Römer 16,25.27

EKiR-Aktuell

Weitere News finden Sie auf der Homepage der Evangelischen Kirche im Rheinland